Mai 2016

PHOENIX und BÜSCHL melden Vollvermietung

© VIZOOM für Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH
© VIZOOM für Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH

Ein Joint Venture der PHOENIX Bayern GmbH & Co. KG und der BÜSCHL-Unternehmensgruppe hat mit der IHK München und Oberbayern einen langfristigen Mietvertrag über 10.000 qm BGF abgeschlossen. Das Büro ist damit bereits vor Baubeginn zu 100% vermietet. Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2019 vorgesehen. BNP Paribas Real Estate war für den Vermieter vermittelnd tätig.

Die IHK wird den Neubau mit über 200 Arbeitsplätzen in großen Teilen für den Seminar-, Lehrgangs- und Prüfungsbetrieb nutzen. Die IHK ist auch Eigentümerin der benachbarten Immobilie an der Orleansstraße.

Das Joint-Venture PHOENIX und BÜSCHL hatte das Grundstück Holzkontor Grombach an der Rosenheimer Straße Ecke Orleansstraße erst Ende 2015 erworben und plant neben dem Bürogebäude auch mehr als 120 Wohnungen zu realisieren.